Beschreibung - Lage - Öffnungs- und Ferienzeiten - Betreuungszeiten - Team - Ernährung





   
 Die Seeräuber


Im Stadtteil Geestemünde liegt die zweite vom Träger geschaffene Kinderkrippe mit ebenfalls 16 Ganztagesplätzen. In der Kaistrasse 7, an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt der Stadt gelegen, befindet sich die Kinderkrippe in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss. Über der Kinderkrippe befindet sich das Eltern- Kind-Zentrum „Windelkind“. Durch dessen Aktivitäten verfügt die Kinderkrippe über einen hohen Bekanntheitsgrad bei jungen Eltern und über eine sehr hohe Platznachfrage. Ebenso können die Räumlichkeiten des Familienzentrums für Angebote der Kinderkrippe mit genutzt werden. Diese Kinderkrippe verfügt über einen eigenen jahreszeitenunabhängigen Babypool. Zum Team gehören fünf Pädagoginnen und eine Hauswirtschafterin.

Die vom Team ausgewählte derzeitige Schwerpunktsetzung als Bildungsausrichtung:

Durch muttersprachliche frühe Bildung durch Musik und Literatur zum richtigen Sprechen anregen und Sprache fördern.

Die Kolleginnen verfügen über eine eigene umfangreiche Kinderbücherei, lesen regelmäßig und oft vor, machen viele Bilderbuchbetrachtungen und gehen regelmäßig mit den Kindern und Eltern in die Stadtbibliothek. Zum Anhören der in der Krippe gesungenen Kinderlieder haben die Kolleginnen für die Eltern verschiedene CDs aufgenommen. Es gibt regelmäßig am Freitagnachmittag Singtreffs mit den Kindern und Eltern in der Einrichtung. Als Schwerpunktaufgabe werden verschiedene Rollenspiele nach Literaturvorlagen oder selbstgeschriebene Stücke mit Handpuppen und Stabpuppen einstudiert und vor den Kindern und Eltern vorgeführt.